Hände mit einem Foto

19. Berliner Springergala

19. Berliner Springergala

Die Abteilung Wasserspringen des Berliner TSC veranstaltete am vergangenen Samstag bereits zum 19. Mal die Berliner Springergala. Die knapp 2000 Zuschauer in der Schwimmhalle an der Landsberger Allee sahen Sprünge von den kleinsten Springern bis hin zu den Weltklasseathleten Patrick Hausding und Nora Subschinski, die beide Siege bei der Europameisterschaft im vergangenen Jahr in Budapest feiern konnten.

Mit dabei waren auch die Kinder der Björn Schulz Stiftung, die beim Geschwister-Turmspringen teilnehmen. Für sie war es ein ganz besonderes Erlebnis, vor so vielen Zuschauern einen Sprung zu zeigen, den sie vorher einstudiert hatten.

Das Geschwister-Turmspringen findet seit drei Jahren mit der freundlichen Unterstützung des Berliner TSC und unter der Anleitung von Tobias Schellenberg und Stefanie Anthes statt, Beide sind ehemalige erfolgreiche Wasserspringer.

Tobias Schellenberg

 

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 16.1.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.