Hände mit einem Foto

stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) in Vollzeitbeschäftigung

Die Björn Schulz Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abgestimmte ambulante und stationäre Einrichtungen bzw. Leistungsangebote.

In unserem stationären Kinderhospiz Sonnenhof begleiten wir bis zu 12 Gäste mit ihren Familien mit dem Ziel, ihnen durch unsere Begleitung im Sinne der Palliative Care eine gute Lebensqualität zu schaffen. Die Eltern werden als Experten für die Belange ihres Kindes angesehen und in die Betreuung einbezogen, in dem Maß wie sie es wünschen. Zu unserem Angebot gehören Entlastungsaufenthalte ebenso wie Aufenthalte in Krisensituationen und die Begleitung bis zum Lebensende.

Wir suchen für unser stationäres Kinderhospiz Sonnenhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w)

in Vollzeitbeschäftigung

 

mit folgenden Qualifikationen und Erfahrungen

–      Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

–      Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/-innen

–      idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Intensiv-/Beatmungspflege

–      Weiterbildung zur Pflegedienstleitung/Studium im Bereich Pflegemanagement (wünschenswert)

–      Zusatzqualifikation „Palliative Care für Kinder und Jugendliche“ oder die Bereitschaft, die Weiterbildung schnellstmöglich zu absolvieren

 

Wir erwarten

–      Identifikation mit dem Kinderhospizgedanken

–      Übernahme der Personalplanung und Personalführung

–      Sicherung, Durchführung und Organisation der individuellen Pflege und Begleitung

–      Anleitung und Begleitung von Mitarbeiter/-innen

–      hohe Kompetenz im Bereich Kommunikation, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbereitschaft

–      Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit

 

Wir bieten

–      gezielte Einarbeitung

–      einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Team

–      Mitarbeit im sympathischen und wertschätzenden Umfeld

–      Raum für Ideen und Entwicklung

–      Möglichkeit zur Qualifizierung durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen

–      eine freundliche offene Arbeitsatmosphäre

–      eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung

–      betriebliche Altersvorsorge

 

Nähere Auskünfte erteilt Pia Heinreich (Hospiz-/Pflegedienstleitung)

Björn Schulz Stiftung

Wilhelm-Wolff-Straße 38                Telefon: 030/398 998 21

13156 Berlin                                 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte bis zum 30.05.2018 per Mail an <bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de.

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 20.5.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.