Hände mit einem Foto

Engagierte Unternehmen

Gesagt, getan, geholfen ist der Leitspruch der DEVK Regionaldirektion Schwerin für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Der Organisationsleiter Herr Leitschak und Agenturleiterin Frau Schulze setzten vor Ort in Potsdam ihren Leitspruch der DEVK Versicherung für die Björn Schulz Stiftung beherzt in die Tat um. Mit ihrer Spende wird die Trauerarbeit in Potsdam unterstützt.

Derzeit wird ein offener Familientreff geplant – hier kommt die Spende direkt an.
Trauerarbeit ist ein wichtiges Angebot für Familien, die ein Kind verloren haben.


Der Tod eines Kindes hinterlässt eine tiefe Narbe, die schmerzt. Deshalb ist es so wichtig, Begegnungsräume mit anderen verwaisten Eltern und Angehörigen zu schaffen, um wieder Hoffnung auf einen Neubeginn zu machen. Die Björn Schulz Stiftung bietet mehrere Gesprächsgruppen, Einzeltrauerarbeit und auch Trauerarbeit für Geschwisterkinder an.

Diese Angebote werden vollständig aus Spenden finanziert.Herzlichen Dank für das großartige Engagement.

 

Unser Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

DE34 1002 0500 0001 1456 00

BIC: BFSWDE33XXX

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 16.1.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.