Hände mit einem Foto

 

Pressemitteilung

14. Sommerfest der Björn Schulz Stiftung

Kinderhospiz lädt zum Straßenfest mit viel Spaß und Überraschungen ein

Berlin, 18. August 2016. Auch in diesem Jahr lädt die Björn Schulz Stiftung zu ihrem traditionellen Sommerfest ein: Am Sonntag den 28. August 2016 verwandelt sich die Wilhelm-Wolff-Straße vor dem Kinderhospiz Sonnenhof ab 15 Uhr in ein Straßenfest mit bunten Ständen, einer Bühne und einem tollen Angebot für Groß und Klein. Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Freunde, Familien und Nachbarn sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit dem Sonnenhof ein fröhliches Fest zu feiern. Der Gesamterlös dieses unterhaltsamen Tages kommt ausschließlich dem Kinder- und Jugendhospiz Sonnenhof zugute, der Eintritt ist frei.
Um 15 Uhr eröffnet Ingo Hoppe, bekannt als Moderator des Senders radioBerlin 88,8 die große Feier. Neben den Botschaftern Larsito, Vovo Hakeem, Dr. Volkanikman präsentieren viele weitere Akteure ein buntes Bühnenprogramm: Mit dabei sind der Mr. Pianoman Thomas Krüger und auch die jungen Nachwuchssängerinnen Lary und Elif, Marc Miethe zeigt bei seinem Auftritt mit dem Didgeridoo, was für unbegrenzte Möglichkeiten in dem australischen Holzrohr stecken. Im Anschluss wird eine Michael Jackson Show nicht nur Musikfans begeistern.

Die Kinderanimation steht in diesem Jahr unter dem Motto „Jahrmarkt“. Hier gibt es jede Menge Spiele und Lesungen mit den Botschaftern der Stiftung. So werden die Schauspieler Andreas Pietschmann und Falk-Willy Wild die Kinder mit spannenden und lustigen Geschichten zum Lachen bringen. Um 17 Uhr findet dann das traditionelle Luftballonsteigen – mit den persönlichen Herzenswünschen der Kinder und Familien – statt.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt: Im Kaffeehaus, an der Grillstation und an vielen weiteren Ständen bieten Ehrenamtliche selbstgebackene Gaumenfreunden an. Das Pankower Restaurant Richter´s im Tschaikowski-Eck versorgt die hungrigen Besucher mit Currywurst, Pommes Frites und Erdbeerbowle. Auch hier ist prominente Unterstützung mit Herz dabei, denn Schauspielerin und Botschafterin Jasmin Gerat hilft beim Verkauf an den Ständen, zudem engagieren sich zahlreiche Mitarbeiter von PACE Paparazzi Catering & Event GmbH, der Eventagentur vom Axel Springer Haus und bieten allerlei Köstlichkeiten des hauseigenen Caterings an.

Zum Ausklang des Tages spielt ab 19.30 Uhr die Band Rumpelstil im Garten des Sonnenhofs, die gerade ihre bundesweite Tournee beendet haben. Das Sommerfest endet um 21 Uhr.

 

14. Sommerfest der Björn Schulz Stiftung

Sonntag, 28. August 2016

Ab 15 Uhr (Ende gegen 21 Uhr)

Wilhelm-Wolff-Straße 38

13156 Berlin

Den Programmablauf finden Sie unter facebook.com/BjoernSchulzSTIFTUNG

 

 

Über die Björn Schulz Stiftung

Die Björn Schulz Stiftung begleitet seit 20 Jahren Familien mit lebensbedrohlich und lebensverkürzend erkrankten Kindern und jungen Erwachsenen bis 35 Jahre ab dem Zeitpunkt der Diagnose, während des Krankheitsverlaufs und über den Tod des Kindes hinaus. Dies geschieht im stationären Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin und in ambulanten Diensten in Berlin und Brandenburg.Darüber hinaus gibt es eine breite Palette ambulanter Dienste in Berlin und überregional für die betroffenen Familien. Für die Erholung stehen Nachsorgehäuser auf Sylt und am Chiemsee zur Verfügung. Die Stiftung ist auf Spenden angewiesen – sie ist Trägerin des DZI Spendensiegels.

 

Kontakt:

Pressestelle Björn Schulz Stiftung

c/o MPR Dr. Muth Public Relations GmbH

T: 040-42 92 40-29

E-Mail: presse@bjoern-schulz-stiftung.de

Web: http://www.bjoern-schulz-stiftung.de

facebook.com/BjoernSchulzSTIFTUNG

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 19.1.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.