Hände mit einem Foto

 

Berlin, 26.August 2015. Die Björn Schulz Stiftung lädt herzlich zu ihrem traditionellen Sommerfest ein. Am kommenden Sonntag von 14 – 18 Uhr kommen Familien, Kinder, Jugendliche, Gäste aus Nah und Fern sowie die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter und Nachbarn im Garten des Sonnenhofs zum gemeinsamen Feiern zusammen. Ein umfangreiches Bühnenprogramm, das Kinderprogramm „Eine Reise um die Welt“ und Kaffee und Kuchen sorgen für gute Stimmung.

Dabei sind einige Botschafter der Björn Schulz Stiftung:

Die neue Botschafterin Susanne Tockan wird den Nachmittag moderieren. Dr. Volkan Aykac ist Arzt in einem Berliner Krankenhaus und tritt in seiner Freizeit als Dr. Volkanikman für gute Zwecke auf. Jocelyn B. Smith begleitet um 17 Uhr das traditionelle Luftballonsteigen. Jeder Besucher des Festes bekommt zuvor einen Luftballon mit einem Kärtchen, auf dem er seinen individuellen Wunsch aufschreibt. In die Luft gehen dann nach dem Countdown alle Herzenswünsche mit den Ballons der Kinder und Erwachsenen – ein bewegender Moment, den J.B. Smith mit Klavier und Gesang stimmungsvoll untermalt. Auch die neuen Botschafter Claudia Geisler-Bading und Thomas Bading werden zu Gast sein.

Die Botschafter stehen für Interviews zur Verfügung.

Ferner stellt der Musiker Larsito sein Album „Etwas Bleibt“ vor.
Die Roten Nasen, ein Clownduo, das die schwer kranken Kinder wöchentlich in einer Clownvisite aufheitert, wird durch den Garten flanieren und witzige Walking Acts machen.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Stiftung versorgen die Besucher mit Kaffee und Kuchen und mit Köstlichkeiten vom Grill. Weiter Stände bieten Handwerkliches, Keramik, Honig und wertvolle selbst genähte Unikate, z.B. die Sonnenkissen. Die Drogerie „DM“ veranstaltet bereits das dritte Mal eine Tombola – alle Einnahmen kommen dem Sonnenhof zugute.

 

Bühnen-Programm

 

14.00 Uhr - Eröffnung mit Marc Miethe, Didgeridoo, Begrüßung durch

Bärbel Mangels-Keil, Vorstand und Wolfgang Kern, Geschäftsführer

14.15 Uhr - Frl. Dr. Päckchen, Puppenspiel

14.40 Uhr - Devil´s´ musement mit Spendenübergabe vom Vorabend

15.00 Uhr - Spendenübergabe BMW Driver Club „La Familia“

15.15 Uhr - Vorstellung Miss und Mister Berlin

15.30 Uhr - Dr. Volkanikman mit Band & friends (Loomis Green, Nadja Benaissa, Mellow Mark)

16.15 Uhr - Larsito

16.45 Uhr - Spendenübergabe Jocelyn B. Smith vom Voigtländer Kinderheim

17.00 Uhr - Ballonsteigen mit Jocelyn B. Smith


Moderation: Susanne Tockan

 

Sonntag, 30. August 2015, von 14.00 bis 18.00 Uhr

Wilhelm-Wolff-Straße 38, 13156 Berlin-Pankow
Der Eintritt ist frei

 

Über die Björn Schulz Stiftung

Die Björn Schulz Stiftung begleitet Familien mit lebensbedrohlich und lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 35 Jahre ab dem Zeitpunkt der Diagnose, während des Krankheitsverlaufs und über den Tod des Kindes hinaus. Dies geschieht im stationären Kinderhospiz Sonnenhof und in zahlreichen ambulanten Diensten. Die Arbeit der Björn Schulz Stiftung wird zu einem großen Teil aus Spenden finanziert. Die Stiftung ist Trägerin des DZI-Spendensiegels.

 

Mehr Infos zu den Botschaftern der Björn Schulz Stiftung:

http://www.bjoern-schulz-stiftung.de/botschafter.html

 

Pressekontakt:

Hilke Nissen

Pressesprecherin

Telefon: 030 398 998 30

Mobil: 0152 22 83 00 67

www.bjoern-schulz-stiftung.de

Icon: Seite drucken Icon: Seite als PDF Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 20.7.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.