Hände mit einem Foto

Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/innen (TZ/VZ) im Sonnenhof

Die Björn Schulz Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abge­stimmte ambulante und stationäre Einrichtungen bzw. Leistungsangebote.

Im Kinderhospiz Sonnenhof finden 14 Gäste, von der Geburt bis zu einem Alter von 27 Jahren, mit ihren Familien einen Ort der Entlastung und Stärkung, auch mehrmals im Jahr. Wir begleiten die Familien in Krisensituationen, in der letzten Lebensphase der/des Erkrankten und in der Zeit der Trauer.

 

Für unser Kinderhospiz Sonnenhof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/innen (TZ/VZ)

Für eine Zeit voller Leben: Die individuellen Bedürfnisse unserer Gäste be­stimmen unser Handeln. So wollen wir die Tage wertvoll gestalten, um unser wichtigstes Ziel, eine gute Lebensqualität, zu erreichen. Dabei haben wir die gesamte Familie im Blick und erkennen sie, ganz entsprechend der Haltung in der Kinderhospizarbeit, als die Experten für ihr Kind und seine Erkrankung an.

Als Mitarbeiter / in im Kinderhospiz Sonnenhof haben Sie Freude bei der Arbeit mit Kindern aller Altersstufen. Gern übernehmen Sie mit Fachkompetenz und Empathie die Pflege unserer Gäste, die an unterschiedlichsten Erkrankun­gen leiden. Mit viel Zeit pflegen Sie im Dienst maximal zwei Gäste und stehen „ihren“ Familien unterstützend und beratend zur Seite. Sie verfügen über Berufserfahrung in der Kinderkrankenpflege, gern auch in der Intensivpflege. Von uns erhalten Sie eine umfangreiche Einarbeitung.

Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team: Alle Berufsgruppen begeg­nen sich mit Respekt, Wertschätzung und Anerkennung. Wir unterstützen Ihre individuellen Wünsche und Ideen zur persönlichen Weiterentwicklung, insbe­sondere durch die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung. Ihre persönliche Auseinandersetzung mit den Themen Krankheit, Sterben und Tod unterstützen wir durch regelmäßige Supervisionen.

Wir freuen uns auf Sie! Gern können Sie uns in einer Hospitation kennenlernen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Pia Heinreich

(Hospiz- und Pflegedienstleitung)

 

Björn Schulz Stiftung

Wilhelm-Wolff-Straße 38

13156 Berlin

030 / 398 99 821

 

Weitere Informationen unter:

www.bjoern-schulz-stiftung.de

 

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese richten Sie bitte per Mail an:

bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 20.7.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.