Hände mit einem Foto

Fachinformatiker - Systemintegration (m/w) in Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Wo.)

Die Björn Schulz Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche,
junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abgestimmte Einrichtungen bzw. Leistungs-angebote, wie z.B. ambulante Kinderhospizdienste, das stationäre Kinderhospiz Sonnenhof, eine Sozialmedizinische Nachsorge, ein Kinderpalliativteam und Trauerangebote.

 

Für unser IT-Team in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

Fachinformatiker - Systemintegration (m/w) in Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Wo.)

 

Was Sie mitbringen sollten:

 

–      Interesse an der Arbeit mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien, die wir in IT technischer Hinsicht betreuen und beraten

–      Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis

–      Freude an Supporttätigkeiten des 1st und 2nd Level Support

–      Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit

–      mind. dreijährige Berufserfahrung im IT Bereich

–      elektrotechnische Grundkenntnisse

–      Grundkenntnisse im Umgang mit Linux Systemen

–      Erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Windows basierten Systemen

–      Führerschein Klasse B

 

Was wir Ihnen bieten:

 

–      eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und innovative Tätigkeit in einem hochmotivierten interdisziplinären und multiprofessionellen Team, sowie die Chance, eigenverantwortlich zu arbeiten

–      Möglichkeit der Mitwirkung bei der Dienstplangestaltung

–      Möglichkeiten der Fortbildung/Weiterbildung

–      Persönliche Arbeitsplatzgestaltung

–      Betriebliche Altersvorsorge

 

Nähere Auskünfte erteilt Alexander Reiß, Teamleitung IT/EDV, unter Telefon: 030 39899827.

 

Björn Schulz Stiftung

Wilhelm-Wolff-Straße 38                Telefon: 030 398 998 50

13156 Berlin                                 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis zum 01.07.2018 per Mail an bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de

oder per Post an o.g. Anschrift, zH. Personalreferentin H. Thümmler.

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 22.6.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.