Hände mit einem Foto

Einzelfallhelfer und Einzelfallhelferinnen

Die Björn Schulz Stiftung betreut schwerst- und unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 35 Jahren und deren Familien.

Wir suchen

Einzelfallhelfer und Einzelfallhelferinnen

Was sollten Sie mitbringen / Anforderungen:

• einen Abschluss im sozialen, therapeutischen, rehapädagogischen oder pädagogischen Bereich (oder höheres Semester)

• Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen

• wünschenswert sind Erfahrungen im pflegerischen Bereich • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit

• Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Umsetzung der im Hilfeplan genannten Ziele

• Einfühlungsvermögen, Diskretion, Flexibilität und emotionale Belastbarkeit

Was bieten wir:

• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Björn Schulz Stiftung auf Honorarbasis

• attraktive Trägerleistungen wie monatliche Supervision, Teamrunden, Weiterbildungen und 

kostenfreier 1. Hilfe Kurs, Kinderschutzfortbildung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Marlene Thomas, Tel.: 398 998 – 32

oder m.thomas@bjoern-schulz-stiftung.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 20.5.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.