Hände mit einem Foto

Ehrenamtskoordinatoren (m/w) in Teilzeitbeschäftigung mit 5 - 20 h/Woche

Die Björn-Schulz-Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche,
junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abgestimmte ambulante und stationäre Angebote. In unserem stationären Kinderhospiz Sonnenhof versorgen und begleiten wir bis zu 12 Gäste mit ihren Familien. Eine Aufnahme ist ab Diagnosestellung möglich. Zu unserem Angebot gehören Entlastungsaufenthalte ebenso wie Aufenthalte in Krisensituationen und die Begleitung bis zum Lebensende.

 

Für das stationäre Kinderhospiz Sonnenhof Berlin suchen wir zum 01.06.2018 zwei

 

Ehrenamtskoordinatoren (m/w)

 in Teilzeitbeschäftigung mit 5 - 20 h/Woche

Ihre Aufgaben:

 

–     Aufbau und Weiterentwicklung des Bereiches Ehrenamt im stationären Kinderhospiz

–     Konzeptentwicklung

–     Koordination und Begleitung der im Kinderhospiz aktiven Ehrenamtlichen

–     Durchführung von Schulungen und Fortbildungsangeboten

–     Mit dem Aufgabengebiet verbundene Verwaltungstätigkeiten

 

Was Sie mitbringen sollten:

 

–     Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Heilerziehungspfleger/in

–     Studium im Bereich Soziale Arbeit / Sozialpädagogik wünschenswert

–     Mindestens zweijährige Berufserfahrung im Hospiz-/ Palliativbereich

–     Sicherheit im Umgang mit Office Anwendungen

–     Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit

–     Teamfähigkeit und Bereitschaft das eigene Handeln zu reflektieren

–     Zeitliche Flexibilität

–     Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen

 

Was wir Ihnen bieten:

 

–     eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und innovative Tätigkeit in einem hochmotivierten Team, sowie die Chance, eigenverantwortlich zu arbeiten

–     Unterstützung durch das allgemeine Referat Ehrenamt

–     attraktive Trägerleistungen wie monatliche Supervision, Weiterbildungen

–     betriebliche Altersvorsorge

Nähere Auskünfte erteilt Pia Heinreich (Hospiz- / Pflegedienstleitung)

 

Björn-Schulz-Stiftung

Wilhelm-Wolff-Straße 38                 Telefon: 030/398 99 821

13156 Berlin                                  p.heinreich@bjoern-schulz-stiftung.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Diese richten Sie bitte per Mail bis zum 30.04.2018 an:

bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 20.5.2018
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.