Hände mit einem Foto

Was benötigen wir?

Fertigstellung des Irmengard-Hofs


Dank der großartigen und nachhaltigen Unterstützung
durch unsere Förderer und Spender konnte die umfangreiche Renovierung des Irmengard-Hofs und der Ausbau zu einem modernen Erholungs- und Begegnungshaus im Jahr 2015 weitgehend abgeschlossen werden. Seitdem läuft der Betrieb auf vollen Touren, immer mehr Familien und Gäste nutzen den Irmengard-Hof für einen Rückzug aus dem Alltag.

Zugleich ist der laufende Betrieb des Hofes zu unterhalten.
Auch bei der Erstellung der Angebote für die Familien und Geschwisterkinder während ihres Aufenthaltes am Hof ist die Stiftung auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir sind
daher weiterhin auf der Suche nach Menschen, Unternehmen, Vereinen, Organisationen usw., die den Irmengard-Hof nachhaltig unterstützen.

Gleich ob Einrichtungs- oder Haushaltsgegenstände, Möbel oder technischen Geräte - jede Hilfe ist uns wichtig! Die untenstehende Liste gibt verschiedenartige Anhaltspunkte, wie Sie den Irmengard-Hof unterstützen und den Familien helfen, dass sie am Irmengard-Hof eine gemeinsame glückliche „Zeit voller Leben“ verbringen können.

 

Freizeit- und Sportaktivitäten

Kletterwald/Hochseilgarten Prien, Eintritt pro Kind 17,00 Euro
Sozialpädagogisches Programm im Kletterwald je Stunde 26,00 Euro
Trainerstunde Kletterwand 35,00 Euro
Eintritt Märchenwald pro Familie  22,00 Euro
Reitstunde pro Kind 18,00 Euro
Gleitschirm-Tandem-Flug 95,00 Euro
Leihgebühr für Zweier-Kajak pro Tag 38,00 Euro
Leihgebühr Kinderrad für 2 Wochen 47,00 Euro
Bastelmaterial für Kinder (pro Monat 100 Euro), Jahr 1.200,00 Euro
Abonnement-Kosten für Zeitschriften (pro Monat 40 Euro), Jahr 480,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tl_files/Backup-CD/bss/Bayern/Bild IH neutral/Bild Maedchen mit Bluemchen auf dem IRMENGARD-HOF.jpg

Sportgeräte und -ausrüstung

Basketball (Stück: 40 Euro), 8 Stück 320,00 Euro
Basketball-Netz, Stück 10,00 Euro
mobiler Basketball-Korb 120,00 Euro
mobiles Volleyball-Netz 60,00 Euro
Kinderschlitten (je 50 Euro), 4 Stück 200,00 Euro
Bollerwagen für Kinder zum Transport (je 100 Euro), 2 Stück 200,00 Euro

 

 

 

 

 

neue Sport- und Spielstätte

Behindertengerechter Boulderturm mit Fallmatten                               20.000,00 Euro

 

Unterhalt/Fixkosten Irmengard-Hof

Wartungs- und Reparaturkosten
(im Monat ca. 700 Euro),  12 Mon.

                               8.400,00 Euro
Versicherungen (im Monat ca. 600 Euro), 12 Mon. 7.200,00 Euro
Stromkosten (im Monat ca. 1.000 Euro), 12 Mon. 12.000,00 Euro
Heizkosten (im Monat ca. 1.000 Euro), 12 Mon. 12.000,00 Euro
   

 

 

 

 

 

Gebäude- und Raumausstattung

Markisen für Süd-Terrassen (je 5.000 Euro), 4 Stück                            20.000,00 Euro
Schall/Lärmschutz für Gewölbesaal (lt. Angebot) 5.100,00 Euro

 

Anschaffungen für Gästezimmer

Kompaktanlagen für die Zimmer (je 100 Euro), 15 Stück                        1.500,00 Euro
Haartrockner (je 40 Euro), 5 Stück 200,00 Euro
Nachtlichter (je 5,50 €), 25 Stück 137,50 Euro

 

Ausstattung Gästeküchen

Stabmixer chrom (je 40 Euro), 5 Stück                                     200,00 Euro
Hochleistungs-Wasserkocher (je 50 Euro), 2 Stück 100,00 Euro

 

Dringend benötigte Hilfsmittel

Trittschemel für Kinder (je 15 Euro), 15 Stück 225,00 Euro
mobile Wickeltische für größere Kinder (je 120 Euro) 3 Stück             360,00 Euro
fahrbare Dusch-Stühle für behinderte Kinder (je 70 Euro), 6 Stück 420,00 Euro
Faltrollstühle (je 250 Euro), 3 Stück 750,00 Euro
Wickelregal für Babys, 1 Stück 100,00 Euro
Praxis- Massageliege, 1 Stück 250,00 Euro

 

Hauswirtschaft, Gartenpflege

Servierwagen mit Gummirollen für Gästeküche (je 350 Euro), 3 Stück    1.050,00 Euro
Putzwägen für Etagen (je 500 Euro), 2 Stück 1.000,00 Euro
Regale zum Einbau ins Dachlager (Materialkosten) 1.500,00 Euro
Motorsense, 1 Stück 600,00 Euro
Werkstatt-Ausrüstung 2.000,00 Euro

 

Mobiliar in Gemeinschaftsräumen

Gäste-Terrassenmöbel für Nordterrasse (je 1.000 Euro), 3 Stück           3.000,00 Euro
Gartenbänke für den Innenhof (je 150 Euro), 4 Stück 600,00 Euro
Schuhregale für Eingänge Nord und Süd (je 1.500 Euro), 2 Stück 3.000,00 Euro
Sitzsäcke für Tenne (je 60 Euro), 10 Stück 600,00 Euro
Turnmatten (je 170 Euro), 4 Stück 680,00 Euro

 

Selbstverständlich sind oben genannte Artikel auch als Sachspenden möglich!

 

Sie haben eine Sachspende für den Irmengard-Hof?
Dann rufen Sie uns gerne an und sprechen mit
Corinna Noack-Aetopulos, Tel. 08054 90851-63

E-Mail: c.noack-aetopulos@bjoern-schulz-stiftung.de

 

Spendenkonto

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG
IBAN: DE53 7116 0000 0108 9526 04
BIC: GENO DEF1 VRR

Damit wir Ihre Spende zuordnen können, geben Sie bitte bei Verwendungszweck "Irmengard-Hof" sowie Ihren Namen und Ihre Adresse an. Vielen herzlichen Dank!

Icon: Seite drucken Icon: Seite als PDF Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 15.11.2017
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.