Hände mit einem Foto

Abschied

Unser Abschiedsraum

Im Sonnenhof können Familien, Angehörige, Freunde, Klassenkameraden - alle, die das verstorbene Kind kannten, von ihm Abschied nehmen.Diese Möglichkeit bieten wir allen Familien, deren Kind verstorben ist - auch ohne vorherigen Kontakt zum Sonnenhof.

Die Kinder werden hier bis zu 72 Stunden aufgebahrt. Der Abschied wird durch die Familien individuell gestaltet. Sie können den Raum so ausstatten, wie sie es möchten. Dabei wird auch die jeweilige Religion der Familie berücksicht.

Das Lieblingsspielzeug des Kindes findet hier seinen Platz, Andenken und Blumen.


Zu unserem Abschiedsraum gehört der sich anschließende Trauergarten sowie der Erinnerungsteich, in dem Steine mit den Namen der Kinder an sie erinnern.


Unsere Mitarbeiter kümmern sich um die Familien, Seelsorger und Psychologen werden auf Wunsch dabei sein und den Abschied begleiten.

Auch die Abschiednahme wird nicht durch die Kostenträger finanziert, hier sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Icon: Seite drucken Icon: Seite per E-Mail empfehlen Icon: Zum Seitenanfang springen
Letzte Aktualisierung: 5.9.2017
Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen.